Rohstoffe aus der Natur - Produkte und KnowHow von uns. Sachsenleinen

Referenzen

 

Forschung und Entwicklung:

  • Entwicklung von materialeffizienten Faserveredlungsverfahren zur partiellen Verstärkung naturfaserbaserbasierter Strukturbauteile (z.B. Naturfaser-UD-Tape, partielle lastpfadangepasste Vliesstoffverstärkung) - firmeneigene Entwicklung (2015)
  • Entwicklung von NF/PP-Compound aus NF-Vliesstoffrecycling - firmeneigene Entwicklung (2014)
  • Entwicklung eines kostenreduzierten Aufbereitungsverfahrens zur Gewinnung von Ölleinfasern - firmeneigene Entwicklung (2013-2014)
  • Entwicklung eines Verfahrens zur Ernte und mobilen Aufbereitung von Flachsstrohhäcksel zur direkten Weiterverarbeitung zu Nadelvliesstoffen - Kooperationsprojekt, im Rahmen FENAFA-Netzwerkes (2008-2014)
  • Ernte und Feldaufbereitung von Öllein unter Verwendung landwirtschaftlicher Standardmaschinen - Kooperationsnetzwerk Translinum (2010-2013)
  • Aufbau einer Reinigungsanlage für Flachswerg in Borissov, Weißrussland - Industrieauftrag Linoexportbasa Borisov OOO (2008)
  • Modifizierung einer Flachsraufe zur Gewinnung wurzelfreier Flachsbestände - Kooperatiosnprojekt mit BMW AG (2006)
  • Entwicklung eines Verfahrens zur Gewinnung und Verarbeitung von Flachsstrohabschnitten mit dem Ziel der Verarbeitung zu Strukturbauteilen - Kooperationsprojekt mit BMW AG (2005-2007)
  • Weiterentwickeltes Hanferntesystem für den Traktoranbau unter Verwendung von Doppelmessermähbalken mit neuartigem Frontmodul für die Drei- und Vierfacheinkürzung - Kooperationsprojekt (2001; 2007)
  • Entwicklung eines Aufschlussverfahrens für Bastfaserpflanzen, Inbetriebnahme einer industriellen Demonstrationsanlage in Waldenburg - Kooperationsprojekt mit AKE-Innotech GmbH (2000)
  • Hanfblütenerntesystem für den Traktoranbau mit stufenlos einstellbarer Schnitthöhe im Bereich von 1,4 m bis 3,9 m - Kooperationsprojekt (1998)
  • Modifizierung der russischen Flachserntemaschine LK4–A als Aufsattelmaschine mit integrierter Schwenkeinrichtung zum einfachen Wechsel zwischen Arbeits- und Transportstellung - Kooperationsprojekt (1997)
  • Entwicklung eines modularen Hanferntesystems für den Traktoranbau unter Verwendung von Doppelmessermähbalken zum gleichzeitigen Mähen und Einkürzen mit Breitschwadablage - Kooperationsprojekt (1996)

Consulting:

  • Beratung Textilflachsproduktion und Veredlung in Russland, im Auftrag IKEA (2016)
  • Technologische Beratung zur Gewinnung von Ölleinstroh im Altai – Barneaul, Russland (2012)
  • Durchführung von Anbauversuchen für Öllein zur Kombinationsnutzung im Erzgebirge - Erzgebirgische Flachs GmbH (2009-2013)
  • Durchführung von Anbauversuchen von Faserflachs in der Oberlausitz und im Vogtland, Förderprojekt im Auftrag SMUL (1999)
  • Anbau von Faserflachs mit dem Ziel der Gewinnung ungerösteter Faserleinbestände im Erzgebirge - Erzgebrigische Flachs GmbH (2005-2007)
  • Standortuntersuchung zum Anbau von Faserhanf in der Dschungarei, Westchina (2001)
  • Optimierung des landwirtschaftlichen Anbaus von Faserflachs (Ablösung der Wasserröste) in Yili, Westchina - Anbauberatung (2001)
  • Beratung zum Anbau von Hanf in Schweden (Hampanetet, Laholm) (2000)